Wer ist Nabucco?

Achtung: Die Veranstaltung wurde krankheitsbedingt auf Sonntag, den 28. Juni 2015 verschoben.Wer ist NabuccoAm 28.6.2015 wollen die Pianistin und Universitätsdozentin Roswitha Aulenkamp, der Opernsänger Theodor Hoffmeyer und Dekan Christian Wachter mit einem musikalisch-literarischen Abend in die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi einführen, die am 19.07.2015 in Ziegenhain auf dem Schlossplatz zur Aufführung kommen wird.
Ein Event, zu dem sehr viele Zuhörer erwartet werden. Ebenso ist man an dem sehr beeindruckenden Rahmenprogramm interessiert:
Dekan Christian Wachter wird zu Beginn über den biblischen Hintergrund der Oper berichten, die international tätige Pianistin Roswitha Aulenkamp wird über die Person Verdi, das Libretto und die Oper selbst referieren und schließlich wird der Opernsänger Theodor Hoffmeyer (Nationaltheater Weimar, Oper unter den Linden, Grand Opera Paris) Klangbeispiele aus der Oper Nabucco und aus späteren Werken Verdis (Maskenball, Don Carlos) singen, begleitet durch die Pianistin Roswitha Aulenkamp.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.